ROMA – SPA Danzig

Das Interior ist inspiriert von einem Märchen über das Land des Kirschbaums und entführt gestalterisch in die visuelle Welt des fernen Japans und lädt zum Träumen, Entspannen und zur Suche nach dem perfekten Gleichgewicht zwischen Körper und Geist ein.

Für die einzigartige Gestaltung der Innenräume wurden verschiedenste Keramik-Materialien in Kombination mit Mosaik-Fliesen verwendet. Durch die Verkleidung der Säulen mit Teakholz wird ein abwechslungsreiches Interior geschaffen, das von den typischen Lösungen für Schwimmbäder abweicht und doch alle Feuchtigkeitsstandards erfüllt. Um die normalerweise vorherrschende Geräuschkulisse weitestgehend zu minimieren, wurden für die Decke spezielle, akustische Materialien verwendet.

Der Funktionsplan beinhaltet sowohl den trockenen Liegebereich samt Sauna sowie den Naßbereich, bestehend aus einem Schwimm- und einem Dampfbad.

WARSS DESIGN hatte bei diesem Projekt die vollständige Aufsicht über den Verlauf der gesamten Entwurfs- und Ausführungsplanung und war neben der Bauausführung auch für sämtliche Materiallieferungen und deren Logistik zuständig.

Das Team von WARSS DESIGN stand dem Investor bis zur Fertigstellung als Ansprechpartner zur Seite.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!